7.11.11

Madsen Fragen

Nach dem Sehen (1)
1. Eine aktuelle Studie sagt, dass sich 8 von 10 Deutschen gestresst fühlen. Kennt ihr dieses Gefühl? Was
tut ihr dagegen?
Hier könnt ihr testen, wie gestresst ihr wirklich seid:
http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/TEST/STRESS/Test.shtml
2. Welche Regeln gibt es für ein stressfreies und schönes Leben: Schreib 5 Sätze, die Rat geben!

12.5.11

Endprojekt für Deutsch III

MOBILE

Mach mit Illustrationen eine Mobile über das ideale Leben.
Wie würdest du leben, wenn du endlos viel Geld, Zeit und Freiheit hättest? Warum?
Behandle die folgenden Themen:
  • Essen: Frühstück, mittags, abends, Pausen
  • Entspannung und Ruhe
  • Einkaufen: Lebensmittel
  • Mode: was würdest du dir kaufen? Wie würdest du dich am liebsten anziehen?
  • Gesundheit: wie würdest du dich gesund behalten? Was würde passieren, wenn du mal krank werden würdest?
  • Stadt, Vorort oder Land: Wo würdest du am liebsten wohnen?
  • Traumhaus
  • Urlaub: Wo würdest du Urlaub machen?
  • Was wünschst du dir sonst im Leben?
  1. Du musst mindestens 10 Bilder haben.
  2. Die Bilder müssen die Themen oben widerspiegeln.
  3. Du musst 3-4 Sätze über jedes Bild sagen.
  4. Meistens benutzt du “würde”, aber du benutzt auch die Formen „hätte“, „wäre“ und „möchte“, sowie ein andere Verben im Konjunktiv.
  5. Die Bilder dürfen keine Sätze darauf haben, nur das Wort als Etikett für das jeweilige Thema.

9.5.11

Hausaufgaben für Montag, den 9. Mai 2011

Liebe Deutsch-III Schüler!
Bis morgen!

14.3.11

KM2.7.1 Lösung

Besser spät als nie!
KM2.7.1

Wenn ihr das bis Mittwoch macht, ist das kein Problem!!!

lg und gute Nacht
Frau Fleming

12.2.11

Adjektivendungen 1 ~ Übungen zum Lernen

Macht die folgenden drei Übungen, und dann schreibt die richtigen Sätze auf Papier:

Adjektivendungen im Nominativ u. Akkusativ
Adjektivendungen im Nominativ, Akkusativ, u. Dativ
Adjektivendungen im Nominativ, Akkusativ, Dativ, und Genitiv (Huch?!? Genitiv?)
Keine Panik: Genitiv ist meistens Possessiv, und dann gibt es ein paar Präpositionen, die den Genitiv bekommen. Was ist die typischste (most typical) Endung? -en...

2.2.11

Hausaufgaben für Donnerstag, den 3. Februar 2011

  • WS 1-10
  • KM192 Wünsche lesen und Ü13 Fragen beantworten
  • Twitter und LinkedIn beginnen!!!! Mit Frau Fleming die Verbindung machen!

5.1.11

05.01.11 Hausaufgaben

Hallo Leute!
Ich glaube, ich bin endlich wieder gesund! Hurrah!

Für morgen bitte:
  • 20 neue Wörter im Probe-NGE suchen, die englische Bedeutung, den Satz, in dem sich das Wort befindet, alle Verbformen (Infinitiv, 3. Person Sing., Präteritum, Perfekt) schreiben.
  • Alles für das Examen am Freitag wiederholen
Liebe Grüße und bis morgen!
Frau Fleming

3.1.11

03.01.11 Hausaufgaben

Liebe Leute,


hoffentlich bin ich morgen wieder auf den Beinen (=on my feet)! Ich bin seit Freitag ziemlich krank.


Morgen schreiben wir ein Probe-NGE, also bitte alles wiederholen! Wir haben das NGE 2011 am Freitag.


Und natürlich ist die Wortschatzliste für das Buch morgen fällig.


lg
Frau Fleming